5 – Fitness

Verfummeltes Leben

Bodybuilding in Saigon, Daniel Dekkard, Saigon Sound

Saigon, Vietnam:

„Schlaff hier allmählich ab. Dachte, ich müsste mal was für den Körper tun. Joggen wegen backofenartiger Temperaturen nur nachts möglich. Knochenbrüche eingeschlossen. Pisten sind mangelhaft präpariert und die spärliche Beleuchtung tut ein übriges. Dann lieber Eisenstemmen. Sah nach vier Wochen nicht annähernd so aus wie auf dem Bild versprochen. Eindruck bei den Mädels hält sich entsprechend in Grenzen.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s